Katzi, ca. 6 Jahre - TierRettung Herford

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tiere > Zuhause gesucht > Katzen
Vermittlungshilfe

Hallo, mein Name ist Katzi (ca. 6 J.)
Ich habe schon einiges erlebt in meinem Leben und hoffe jetzt sehnlichst auf ein happy end in einem schönen Zuhause.

Aber hier meine Geschichte:
Ich habe als junge Katze auf der Straße gelebt und mich im Umfeld einer Schule durchgeschlagen; das war ein hartes Leben.  Dann habe ich 2 Kitten bekommen, um die mich gut gekümmert habe, auch wenn ich ihnen kein schönes  Zuhause bieten konnte. Der Hausmeister der Schule hatte dann Mitleid und hat uns alle drei eingefangen. Da ich schon viel Schlimmes erlebt hatte, habe ich keinem Menschen mehr getraut und habe mich sehr gewehrt.  Meine Jungen hat der Hausmeister behalten, mich hat er sterilisieren lassen und an der Schule wieder ausgesetzt.

In der Nähe der Schule gibt es ein Büro und die Menschen dort wurden auf mich aufmerksam. Sie haben mir Futter rausgestellt und auch einen Unterschlupf haben sie für mich gebaut. Endlich war es nicht mehr so kalt und ich hatte regelmäßig was zu Essen. Ich habe alles angenommen, war aber sehr vorsichtig und bin auf Distanz geblieben.

Aber dann nach fast 2 Jahren habe ich mich überwunden und was soll ich sagen, es war wunderbar gestreichelt zu werden. Ich durfte ins Büro, an die Heizung und wollte gar nicht mehr raus. Auch das haben die Menschen dann möglich gemacht. Ich habe ein Katzenklo bekommen und durfte nachts im Büro schlafen. Es war wunderbar und sicher. Und ich habe mich revanchiert. Ich habe nicht einmal neben das Katzenklo gemacht und nichts kaputt gemacht, auch wenn ich über mehrere Stunden alleine war. So geht das jetzt schon einige Zeit und ich bin immer zahmer geworden (schaut nur die Fotos). Im Winter gehe ich kaum noch raus. Da liege ich lieber auf der Heizung oder auf dem Schoß meiner Menschen.  Doof ist es an den Wochenenden oder Feiertagen. Da bin ich lange alleine oder ich muss lange draußen bleiben, was ich überhaupt nicht mehr mag.

Alle meine Menschen haben selber Haustiere oder können mich aus anderen Gründen nicht mit nach Hause nehmen. Aber ich wünsche mir nichts sehnlicher, als endlich irgendwo wirklich dazuzugehören. Ich mag es gerne ruhig und möchte meinen Menschen nicht mit anderen Katzen teilen.  Am liebsten würde ich zu einem älteren Menschen ziehen, der Zeit hat sich um mich zu kümmern und vor allem Zeit, um mich mindestens den halben Tag zu kraulen. Nach einer Eingewöhnungszeit würde ich gerne wieder nach draußen gehen; nicht weit und nicht lange.
Also ihr seht, ich bin eine Traumkatze, ruhig, lieb und wenn ich erst mal Vertrauen gefasst habe, bin ich total schmusig.

Wendet Euch bitte an Andrea Klitsch, Tel.:  0174/1552293 die kümmert sich um mich und weiß, wie toll ich bin. Ihr könnt mich gerne unverbindlich kennenlernen.

Bei diesem Tier leistet die TierRettung lediglich Vermittlungshilfe. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Organisation oder Person, die hier als Ansprechpartner genannt ist. Für die jeweiligen Vermittlungskriterien und Vertragsinhalte ist die TierRettung nicht verantwortlich.

 
© 2017 TierRettung Herford e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü